text.skipToContent text.skipToNavigation

ALLGMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN, DATENSCHUTZ, COOKIES & HAFTUNGSAUSSCHLUSS

A.    ÜBER UNS
B.    ALLGMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)
1.    Nutzung der Website
2.    Lieferung der Produkte
3.    Eigentumsvorbehalt
4.    Widerrufsrecht
5.    Gewährleistung
6.    Rückgaben
7.    Haftung
8.    Kampagnen
9.    Outlet/Sale
10.    Allgemeines
C.    DATENSCHUTZ & COOKIES
1.    Unsere Datenschutzbestimmungen
2.    Unsere Cookies


A.   ÜBER UNS

FirmennameWACOAL EMEA LTD (Zweigniederlassung Deutschland) (“Wacoal”)
Ort der EintragungGermany
Handelsregister Nummer25/246/81097
USt.-IDDE255090041
AdresseWalter-Kolb-Straße 9, 60594 Frankfurt am Main, Germany
Tel.0800 664 7986
Emailkontakt@fantasie.com

B. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Dies sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen, unter denen Sie ("Sie/Ihnen/Ihre") unsere ("wir/uns/unser") Website (die "Website") nutzen und Produkte ("Produkte") von uns erwerben können. 

1.    NUTZUNG DER WEBSITE

1.1.    Urheberrecht

1.1.1.    Alle auf der Website verfügbaren Materialien sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen die Seiten der Website auf dem Bildschirm ansehen und Auszüge davon für Ihren persönlichen Gebrauch oder für den Gebrauch durch andere in Ihrer Organisation ausdrucken oder herunterladen.

1.1.2.    Sie dürfen ein Exemplar eines solchen Auszugs an Dritte weitergeben, wenn: 

(a) der Auszug für deren persönlichen Gebrauch bestimmt ist;

(b) der Auszug nicht als Bestandteil einer anderen Arbeit, Website oder einer anderen Veröffentlichung bereitgestellt wird oder darin enthalten ist;

(c) der Auszug weder direkt noch indirekt zu kommerziellen Zwecken bereitgestellt wird; und

(d) der Dritte darauf hingewiesen wird, dass das Exemplar von dieser Website stammt und dass diese AGB auch für ihn gelten.

1.1.3.    Teile dieser Website dürfen nicht ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung auf einer anderen Website oder in einer anderen Form eines elektronischen Mediums vervielfältigt bzw. auf diese übertragen oder gespeichert werden.

1.2.    Verfügbarkeit der Website

Wir werden uns nach besten Kräften bemühen, Ihnen einen schnellen und stets zuverlässigen Service zu bieten. Wir garantieren jedoch nicht, dass dieser Service ohne Unterbrechung oder Verzögerung fortgesetzt wird oder dass er unverändert bleibt. Insbesondere behalten wir uns das Recht vor, die Website bei Bedarf zu Wartungszwecken herunterzufahren.

1.3.    Inhalt der Website

1.3.1.    Wir werden uns nach besten Kräften bemühen, sicherzustellen, dass die auf der Website enthaltenen Informationen korrekt und verlässlich sind, übernehmen jedoch weder ausdrücklich noch stillschweigend eine Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen.

1.3.2.    Die Website enthält Hypertext-Links zu einer Reihe von Websites, die Dritten gehören und von diesen betrieben und kontrolliert werden. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites oder keine Eigentumsrechte an ihnen und übernehmen daher keine Garantien in Bezug auf die Qualität, Sicherheit, Richtigkeit oder andere Aspekte dieser Websites und schließen jegliche Haftung aus, die sich aus der Nutzung dieser Websites ergibt.

1.3.3.    Die Website enthält Inhalte und Dienste, die nicht von uns, sondern von Drittanbietern betrieben, kontrolliert oder bereitgestellt werden ("Drittanbieterdienste"). Eine etwaige Bereitstellung von Drittanbieterdiensten an Sie durch einen Drittanbieter unterliegt den Geschäftsbedingungen des jeweiligen Drittanbieters. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich mit diesen Bedingungen vertraut zu machen. Wir schließen jegliche Haftung aus, die sich aus der Bereitstellung von Drittanbieterdiensten an Sie durch einen Drittanbieter ergibt. Werden solche Drittanbieterdienste nicht erbracht, sind sie ausschließlich berechtigt, gegen den jeweiligen Drittanbieter rechtlich vorzugehen.

1.4.    Benutzernamen und Passwörter

1.4.1.    Wenn Sie ein Konto bei uns einrichten, um auf die Website und die dort angebotenen Dienste zuzugreifen und diese zu nutzen (ein "Konto"), sind wir berechtigt, einen Benutzernamen oder ein Passwort für den Zugriff auf Ihr Konto und dessen Nutzung zu vergeben oder Sie aufzufordern, diese einzurichten.

1.4.2.    Sie tragen die Verantwortung für jede Nutzung Ihres Kontos (unabhängig davon, ob durch Sie oder durch andere), für die Abmeldung von Ihrem Konto nach der Nutzung und für die Geheimhaltung und sichere Aufbewahrung von Benutzernamen und Passwort.

1.4.3.    Um Ihren Benutzernamen und/oder Ihr Passwort zu ändern, folgen Sie den Anweisungen in Ihrem Konto oder senden Sie uns eine E-Mail an die oben angegebene Adresse. Wenn Sie Ihren Benutzernamen und/oder Ihr Passwort vergessen haben, können Sie die Anfrage "Passwort vergessen" auf der Anmeldeseite verwenden oder Sie können uns eine E-Mail an die oben angegebene Adresse schicken und wir werden Ihnen erklären, wie Sie ein neues Passwort festlegen.

1.4.4.    Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto ohne Vorankündigung zu schließen oder zu sperren, wenn Sie gegen diese AGB verstoßen oder wenn Sie 12 Monate lang nicht auf Ihr Konto zugegriffen haben. Wir behalten uns auch das Recht vor, Ihr Konto jederzeit aus jeglichen anderen Gründen zu schließen oder zu sperren, werden aber angemessene Bemühungen unternehmen, Sie zuvor und so früh wie möglich davon in Kenntnis zu setzen.

1.5.    Anfragen

Wir bemühen uns nach Kräften, Ihre Anfrage umgehend zu bearbeiten, können aber nicht garantieren, dass diese immer innerhalb des von Ihnen gewünschten Zeitrahmens bearbeitet wird. Wenn Sie Ihre Anfrage an einen Drittanbieter richten, werden wir Ihre Anfrage nicht unbedingt lesen oder sehen. Wir können hinsichtlich ihrer Anfrage keine vollständige Vertraulichkeit garantieren und empfehlen Ihnen, keine sensiblen Daten oder Angaben, die als Geschäftsgeheimnis einzustufen sind, über das Internet zu übermitteln.

2.    LIEFERUNG DER PRODUKTE

2.1.    Bestellvorgang

2.1.1.    Die Präsentation der Produkte auf unserer Website ist eine Aufforderung an Sie, ein Angebot zum Kauf der Produkte abzugeben, indem Sie eine Bestellung bei uns aufgeben. Wir haben das Recht, Bestellungen abzulehnen und es kommt kein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande, solange wir Ihre Bestellung nicht annehmen.

2.1.2.    Um Ihre Bestellung aufzugeben, folgen Sie den auf der Website beschriebenen Schritten. Sie können ein oder mehrere Produkte aus unserem Angebot auswählen und sie in einem virtuellen Warenkorb sammeln, indem Sie auf die Schaltfläche "In den Warenkorb" klicken. Sie können den Inhalt Ihres Warenkorbs jederzeit einsehen und ändern, indem Sie auf das entsprechende Symbol "Ihr Warenkorb" und auf die Schaltfläche "Warenkorb ansehen" klicken. Um den Bestellvorgang fortzusetzen, aktivieren Sie den Button "Sicherer Checkout" und geben Sie anschließend Ihre persönlichen Daten über ein Konto oder einen Quick-Checkout als Gast ein.

2.1.3.    Vor dem Absenden Ihrer Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung noch einmal zu überprüfen und ggf. zu ändern oder zu stornieren. Je nachdem, in welchem Stadium des Bestellvorgangs Sie sich befinden, können Sie die entsprechende Schaltfläche "Zurück zu" verwenden. Sie können den Bestellvorgang auch jederzeit abbrechen, indem Sie Ihren Internetbrowser verlassen.

2.1.4.    Bevor Sie den Button "Jetzt kaufen" anklicken und eine Bestellung aufgeben können, müssen Sie das Kästchen über diesem Button ankreuzen und sich damit mit diesen Bedingungen einverstanden erklären, die dann Teil Ihres verbindlichen Angebots zum Kauf des Produkts/der Produkte werden. Durch Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen" geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über das/die im Warenkorb befindliche/n Produkt/e ab. 

2.1.5.    Wenn Sie eine Bestellung auf unserer Website aufgeben, senden wir Ihnen eine automatische E-Mail zur Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung zu. Dies gilt nicht als unsere Annahme Ihrer Bestellung. Unsere Bestellannahme erfolgt, wenn wir Ihnen eine E-Mail senden, um zu bestätigen, dass Ihre Bestellung zur Versendung aufgegeben wurde (Versandbestätigung).

2.1.6.    Wird Ihre Bestellung in mehreren Paketen versandt, erhalten Sie unter Umständen für jedes Paket eine separate Versandbestätigung. In diesem Fall kommt zwischen Ihnen und uns in Bezug auf jede Versandbestätigung ein separater Kaufvertrag für die in dieser Versandbestätigung aufgeführten Produkte zustande.

2.2.    PRODUKTPREISE UND BEZAHLUNG

2.2.1.    Die Preise für die Produkte und etwaige Lieferkosten sind zum Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung auf unserer Website in Euro angegeben. Diese Preise enthalten die geltende Umsatzsteuer sowie die Zollgebühren.

2.2.2.    Die Zahlung des Kaufpreises ist sofort nach Vertragsabschluss fällig.

2.2.3.    Wir sind bemüht, die Richtigkeit der Preisangaben zu gewährleisten, jedoch sind Fehler möglich. Wenn wir einen Fehler bei den Preisen der Produkte feststellen, werden wir Ihnen so schnell wie möglich eine E-Mail schicken und Sie darüber informieren, dass Ihre Bestellung storniert wurde. Wenn die Bestellung storniert wird, stellen wir Ihnen die Produkte nicht in Rechnung und erstatten Ihnen bereits gezahlte Beträge zurück. Uns treffen keine weiteren Verpflichtungen in Bezug auf Ihre Bestellung.

2.2.4.    Alle Aktionscodes/Rabatte müssen vor der Bestellung eingegeben werden. Rabatte, die nach Eingang der Bestellung geltend gemacht werden, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

2.2.5.    Jede Bestellung muss von Ihnen bei der Bestellung mit Paypal, einer von uns akzeptierten Kredit- oder Debitkarte bezahlt werden.

2.3.    LIEFERUNG, VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE

2.3.1.    Die Versandkosten werden Ihnen beim Checkout angezeigt.

2.3.2.    Wir liefern nur nach Deutschland.

2.3.3.    Der Versand von Bestellungen erfolgt von Montag bis Freitag (außer an britischen Feiertagen).

2.3.4.    Wir verkaufen alle Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen und behalten uns vor, Bestellungen, die diese Menge überschreiten, abzulehnen. Dies gilt sowohl für die Anzahl der im Rahmen einer Bestellung bestellten Produkte als auch für mehrere, einzelne Bestellungen für dieselben Produkte, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

2.3.5.    Die Produkte werden auf unserer Website vorbehaltlich der Verfügbarkeit angeboten. Wenn wir Ihre Produktbestellung über die oben genannte automatisierte E-Mail bestätigen, aber nicht annehmen und liefern können, setzen wir Sie darüber in Kenntnis. Wir werden Ihnen diese Produkte nicht in Rechnung stellen und alle Zahlungen, die wir erhalten haben, werden Ihnen zurückerstattet. Wir sind nicht dafür verantwortlich, Sie für andere Verluste zu entschädigen, die Sie ggf. erleiden, wenn wir Ihre Bestellung nicht annehmen. Uns erwachsen aus dieser Bestellung darüber hinaus keine weiteren Pflichten.

2.3.6.    Ist aufgrund höherer Gewalt, z.B. bei Naturkatastrophen, Krieg, Bürgerkrieg, Terroranschlägen, Pandemien, die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist jede Leistungspflicht unsererseits ausgeschlossen. Wir werden bereits gezahlte Beträge unverzüglich erstatten.

2.3.7.    Wir können die Leistung verweigern, soweit dies einen Aufwand erfordert, der unter Berücksichtigung des Inhalts des Kaufvertrages und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Interesse des Kunden an der Erfüllung des Kaufvertrages steht. Wir werden bereits gezahlte Beträge unverzüglich erstatten.

2.3.8.    Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies unter Abwägung Ihrer und unserer Interessen zumutbar ist oder im Falle von Pandemien. Der Versand von Teillieferungen erfolgt auf unsere Gefahr. Mit dem Erhalt jeder Teillieferung geht die Gefahr für die gelieferten Produkte auf Sie über. Sofern wir mit ausstehenden Teillieferungen in Verzug geraten oder uns ausstehende Teillieferungen nicht möglich sind, sind Sie berechtigt, vom gesamten Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung der gesamten Verbindlichkeit zu verlangen, wenn die Teillieferung für Sie nicht von Interesse ist.

3.    EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen Sie bestehenden Ansprüche aus dem Kaufvertrag bleiben die gelieferten Produkte unser Eigentum.

4.    WIDERRUFSBELEHRUNG

Wenn Sie als Verbraucher bei uns bestellen, steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Produkte in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wacoal EMEA Limited, The Corsetry Factory, Rothwell Road, Desborough, Northants, NN14 2PG, United Kingdom kontakt@fantasie.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachstehende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Produkte wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Produkte zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Produkte unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Produkte vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Produkte. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Produkte nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Produkte nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.)

An
Wacoal EMEA Limited
The Corsetry Factory, Rothwell Road, Desborough, Northants, NN14 2PG, United Kingdom 
kontakt@fantasie.com


Ich/wir (*) widerrufen hiermit den mit mir/uns(*) geschlossenen Vertrag über das/die folgende/n Produkt/e(*)


-  bestellt am (*)/ erhalten am (*)
-  Name des/der Verbraucher(s)
-  Anschrift des/der Verbraucher(s)
-  Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
-  Datum
_____________
(*) Unzutreffendes streichen.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

5.    GEWÄHRLEISTUNG

5.1.    Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen, insbesondere die §§ 434 ff. BGB, soweit in diesem Abschnitt nichts anderes bestimmt ist.

5.2.    Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass kein Gewährleistungsfall vorliegt, wenn das Produkt bei Gefahrübergang die vereinbarte Beschaffenheit hatte. Ein Gewährleistungsfall liegt insbesondere in den folgenden Fällen nicht vor:

(a)    bei Schäden, die beim Kunden durch missbräuchliche oder unsachgemäße Verwendung entstanden sind,

(b)    bei Schäden, die dadurch entstanden sind, dass das/die Produkt/e beim Kunden schädlichen äußeren Einflüssen ausgesetzt war(en) (insbesondere extreme Temperaturen, Feuchtigkeit, außergewöhnliche physische oder elektrische Belastungen, Spannungsschwankungen, Blitzschlag, statische Elektrizität, Feuer).

5.3.    Werden Produkte mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Mängel bitte schnellstmöglich bei dem Zusteller und setzen sich bitte unverzüglich mit uns in Verbindung. Die Unterlassung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer oder der Transportversicherung geltend machen zu können.

5.4.    Gewährleistungsansprüche verjähren für Verbraucher binnen zwei Jahren. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Produkte.

6.    RÜCKGABEN

Neben der gesetzlichen Gewährleistung (siehe hierzu Ziff. 5 dieser AGB) und Ihrem Widerrufsrecht als Verbraucher (siehe hierzu Ziff. 4 dieser AGB), welche unberührt bleiben, gelten für Einkäufe über den Wacoal-Webshop die folgenden Rückgabebedingungen: 

6.1.    Kostenlose erweiterte Rückgabe

Wir bieten kostenlose und einfache Rücksendungen für alle Bestellungen innerhalb von 90 Tagen an.

Unerwünschte Artikel müssen innerhalb von 90 Tagen nach Erhalt über unser Online-Portal an uns zurückgeschickt werden. Bitte beachten Sie die ausführliche Beschreibung des Verfahrens in Abschnitt 6.2.

Die Artikel müssen in einem wiederverkaufsfähigen Zustand zurückgegeben werden: ungetragen, ungewaschen und mit allen Etiketten und Anhängern versehen. Die Artikel müssen aus hygienischen Gründen über der eigenen Unterwäsche anprobiert werden.

Wir verstehen, dass Sie die Artikel zu Hause anprobieren möchten und dass es wichtig ist, die richtige Passform zu finden. Daher sind wir der Meinung, dass Rücksendungen kostenlos und problemlos sein sollten. 

Die ursprünglichen Versandkosten, falls vorhanden, werden nicht erstattet. 

Die kostenlose Rücksendung gilt nur für Artikel, die aus Deutschland zurückgeschickt werden.

6.2.    Versand

Wir haben versucht, unser Rückgabeverfahren mit nur drei Schritten so einfach wie möglich zu gestalten:

6.2.1.    Unser Online Rückgabe-Portal

Besuchen Sie www.fantasie-retoure.de um Ihre kostenlose Rücksendung zu registrieren und entweder ein Rücksendeetikett der Deutsche Post DHL Group zum Selbstausdrucken zu erhalten oder einen QR-Code zu generieren, den Sie bei einer Abgabestelle der Deutsche Post DHL Group einscannen lassen können, wo ein Rücksendeetikett für Sie gedruckt wird.

Wenn Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter kontakt@fantasie.com.

6.2.2.    Rücksendeformular

Füllen Sie das Ihrem Paket beiliegende Rücksendeformular mit dem Grund für die Rücksendung aus und legen Sie es zusammen mit den Kleidungsstücken, die Sie an uns zurückschicken, in das Paket. Unsere Versandtaschen sind mit einem zusätzlichen Klebestreifen versehen, den Sie zum einfachen Verpacken verwenden können.

6.2.3.    Postfiliale

Bringen Sie Ihr Paket mit dem aufgedruckten Rücksendeetikett oder dem QR-Code zum Scannen zu einer Abgabestelle der Deutsche Post DHL Group in Ihrer Nähe. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie einen Versandbeleg als Nachweis für Ihre Rücksendung erhalten und bewahren Sie diesen sicher auf, bis Sie Ihre Rückerstattung erhalten haben.

6.2.4.    Nachverfolgung der Rücksendung

Sobald wir Ihre Rücksendung bearbeitet haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, in der der zurückgesandte Artikel, der Betrag und die Karte, auf die er erstattet wurde (oder Paypal, falls zutreffend), aufgeführt sind. Sie können diese Informationen auch im Bereich "Mein Konto" auf der Website einsehen, wenn Sie ein registrierter Kunde sind. Um Ihr Paket vorher zu verfolgen, können Sie die Versendungsnummer auf Ihrem Versandbeleg verwenden.

6.3.    Rückerstattung

Rückerstattungen werden nur gewährt, wenn der/die zurückgesandte/n Artikel die oben genannten Bedingungen erfüllen. 

Wir werden unser Bestes tun, um Ihre Rücksendung innerhalb von 28 Werktagen zu bearbeiten und Sie per E-Mail informieren, sobald dies geschehen ist. Ihre Rückerstattung wird Ihrer ursprünglichen Zahlungsmethode wieder gutgeschrieben. Bitte beachten Sie jedoch, dass es weitere 7-10 Tage dauern kann, bis das Geld auf Ihrem Konto eingeht, was leider außerhalb unserer Kontrolle liegt. 

* Werktage sind Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage)

6.4.    Umtausch

Möchten Sie Ihre Produkte umtauschen, senden Sie uns einfach den/die nicht mehr benötigten Artikel innerhalb von 90 Tagen nach Erhalt zurück und geben Sie dann eine neue Bestellung für den/die gewünschten Artikel auf. Es gelten die oben genannten Bedingungen.

Für den Fall, dass der/die gewünschte/n Artikel nicht vorrätig ist/sind, bieten wir einen Vorratsalarm-Service an. Klicken Sie einfach auf die gewünschte Größe und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Formular ein, das sich öffnet. Wir schicken Ihnen dann eine E-Mail, sobald die Größe wieder vorrätig ist (dieser Service gilt nur nicht reduzierte Artikel).

6.5.    Rückgabe mangelhafter Produkte im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungsrechte

Zunächst entschuldigen wir uns bei Ihnen aufrichtig. Wir sind stolz auf die Qualität unserer Produkte und sind sehr enttäuscht, dass Ihre Artikel nicht Ihren Erwartungen entsprechen.

Mangelhafte Artikel können innerhalb von 12 Monaten nach dem Kaufdatum an uns zurückgeschickt werden. Mängel, die nach 12 Monaten auftreten, können als allgemeine Abnutzung durch den Gebrauch gewertet werden. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie die Pflegehinweise auf dem Etikett des Kleidungsstücks beachtet haben, bevor Sie es an uns zurücksenden. Sollten Sie die Pflegehinweise nicht beachten haben, können wir die Rückgabe leider nicht akzeptieren. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben hiervon unberührt.

Bitte geben Sie auf dem Rücksendeformular eine genaue Beschreibung des Mangels an. Im Übrigen gelten die oben genannten Bedingungen.

7.    HAFTUNG

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

8.    KAMPAGNEN

8.1.    Alle Kampagnen/Schlussverkäufe/Aktionsangebote verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

8.2.    Alle Angebote sind nur online verfügbar.

9.    OUTLET/SALE

9.1.    Alle Kampagnen/Schlussverkäufe/Aktionsangebote verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

9.2.    Alle Sale-/Outlet-Produkte werden im Internet deutlich gekennzeichnet und betreffen nur ausgewählte Produktlinien.

9.3.    Alle Angebote sind nur online verfügbar.

10.    ALLGEMEINES

10.1.    Wir sind berechtigt, unsere Rechte, Pflichten oder Ansprüche aus diesen AGB ohne Ihre vorherige schriftliche Zustimmung abzutreten, zu übertragen oder anderweitig darüber zu verfügen.

10.2.    Diese AGB in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung enthalten sämtliche Bestimmungen für das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns bezüglich Ihrer Bestellung. Etwaige Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung. Sie werden nicht Vertragsbestandteil, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen oder den Vertrag vorbehaltlos ausführen. Soweit nicht zwischen Ihnen und uns ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, sind Zusicherungen, Garantien oder sonstige Zusagen nur in dem Umfang zulässig, wie sie in diesen AGB niedergelegt oder gesetzlich vorgeschrieben sind. Diese Bedingungen berühren nicht Ihre gesetzlichen Rechte. Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

10.3.    Sie können den Text dieser AGB hier auf Ihren Computer herunterladen, dauerhaft speichern und ausdrucken.

10.4.    Unser Angebot richtet sich an Verbraucher. Sie sind Verbraucher, wenn der Zweck Ihrer Bestellung weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB). Andererseits sind Sie Unternehmer, wenn Sie bei Abschluss des Kaufs in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln (§ 14 BGB). Wir bieten unsere Produkte nicht zum Kauf durch Minderjährige an. Bitte nutzen Sie unseren Online-Shop nur, wenn Sie volljährig sind.

10.5.    Verträge mit dem Kunden werden ausschließlich in deutscher Sprache geschlossen. 

10.6.    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, wenn (a) Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben oder (b) sich Ihr gewöhnlicher Aufenthalt in einem Staat befindet, der nicht Mitglied der Europäischen Union ist. Für den Fall, dass Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt nicht in Deutschland, aber in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union haben, gilt ebenfalls deutsches Recht (unter Ausschluss des UN-Kaufrechts), wobei zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, unberührt bleiben.

10.7.    Haben Sie bei der Bestellung keinen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder verlegen Sie Ihren Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland oder ist Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, so ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis Frankfurt.

10.8.    Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame oder nichtige Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem angestrebten wirtschaftlichen Zweck möglichst am nächsten kommt. Dasselbe gilt im Falle einer Regelungslücke.
 

C. DATENSCHUTZ & COOKIES

1.    UNSERE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1.1.    Fantasie und Ihre personenbezogenen Daten

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und möchten, dass Sie verstehen, was wir mit den Informationen tun, die wir über Sie haben. Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten, die wir über Einzelpersonen, Einzelkaufleute und Personengesellschaften speichern. Sie gilt nicht für Daten, die wir über Unternehmen und andere Organisationen besitzen.

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir personenbezogene Daten erheben, übermitteln und verwenden.

1.2.    Von uns erhobene personenbezogene Daten

Wir können die folgenden Arten von personenbezogenen Daten von Ihnen erheben:

Kontaktdaten: Daten, die es uns ermöglichen, Sie direkt zu kontaktieren, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und die mit Ihrem Konto verbundenen Adressen.

Sicherheitsdaten: z. B. Ihr Passwort und andere sicherheitsrelevante Daten, die für den Zugriff auf Ihr Konto verwendet werden.

Bestellhistorie: Aufzeichnungen über die von Ihnen gekauften Produkte.

Größenangaben: Angaben zu den von Ihnen bevorzugten Größen für unsere Produkte.

Zahlungsdaten: Kredit-/Debitkarten- und Bankkontodaten, die Sie zur Zahlung der von Ihnen bei uns erworbenen Produkten und Dienstleistungen angeben. Wir speichern diese Daten nicht, sondern geben sie an unseren Zahlungsanbieter weiter, der diese Daten möglicherweise speichert.

Lieferangaben: Daten, die sich auf die Lieferung unserer Produkte an Sie beziehen.

Antworten auf Umfragen, Wettbewerbe und Werbeaktionen: Wir führen Aufzeichnungen über Ihre Teilnahme an von uns durchgeführten Umfragen, Gewinnspielen und Werbeaktionen.

Aufzeichnungen über Ihre Gespräche mit unseren Kundendienstteams: Wenn Sie uns Kommentare und Meinungen mitteilen, uns Fragen stellen oder eine Beschwerde einreichen, werden wir dies aufzeichnen. Dies gilt auch, wenn Sie uns E-Mails schicken, unseren Kundenservice anrufen oder uns über soziale Medien wie Twitter oder Facebook kontaktieren.

Nutzerverhalten: Wenn Sie unsere Website nutzen, erheben wir Daten über die Seiten, die Sie sich ansehen und wie Sie sie nutzen.

Standortdaten: Die IP-Adresse Ihres Computers gibt uns möglicherweise Aufschluss über den ungefähren Standort, von dem aus Sie sich mit unseren Websites verbinden. Dies ist jedoch nicht genauer als die Stadt, das Bundesland oder das Land, in dem Sie Ihr Gerät benutzen.

Sie sind nicht verpflichtet, uns die oben beschriebenen personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie dies aber nicht tun, können Sie unsere Produkte möglicherweise nicht kaufen.

Wenn eine der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten ungenau oder unvollständig ist, kann dies zum Erlöschen oder zur Minderung von Ansprüchen aus Verträgen führen, die wir mit Ihnen über die Lieferung unserer Produkte geschlossen haben.

1.3.    Wozu wir Ihre persönlichen Daten verwenden

ZweckVerwendete persönliche DatenRechtliche Grundlage
Bearbeitung Ihrer Bestellungen und Pflege Ihres KontosAlle von uns erhobenen personenbezogenen DatenDies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
Entgegennahme von Zahlungen für unsere ProdukteTransaktions- und ZahlungsdatenDies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
Lieferung von Produkten an SieLieferdatenDies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
Beantwortung Ihrer Fragen und BeschwerdenAlle von uns erhobenen personenbezogenen DatenDies ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
Verwaltung Ihrer Teilnahme an unseren GewinnspielenDaten, die Sie bei der Teilnahme am Gewinnspiel angeben, und Ihre KontodatenDies geschieht auf der Grundlage Ihrer Einwilligung zur Durchführung von Marketingmaßnahmen, die Sie im Rahmen der Annahme der Gewinnspielregeln erteilt haben (Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Aufrechterhaltung und Verbesserung unserer Produkte und DienstleistungenAlle von uns erhobenen personenbezogenen DatenWir haben ein berechtigtes Interesse daran, die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern (Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Datenanalysen und statistische Untersuchungen, die uns helfen, unsere Online-Dienste zu verbessern.- Daten zur Transaktion
- Aufzeichnungen über Ihre Gespräche mit unseren Kundendienstteams
- Schadensverlauf
Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern (Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Datenanalysen und statistische Untersuchungen auf unserer Website- Wie Sie unsere Website nutzenDies geschieht auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Verwendung eines Tools zur Nachverfolgung Ihrer EinwilligungAlle personenbezogenen Daten, die Sie beim Besuch einer Website angeben (z. B. IP-Adresse).Dies geschieht auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Abspielen von VideosAlle personenbezogenen Daten, die Sie beim Besuch einer Website angeben (z. B. IP-Adresse).Dies geschieht auf der Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie vor dem Abspielen von Videos erteilen (Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
MitarbeiterschulungenAlle von uns erhobenen personenbezogenen DatenWir haben ein berechtigtes Interesse daran, die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern (Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Entwicklung neuer Produkte und DienstleistungenAlle von uns erhobenen personenbezogenen DatenWir haben ein berechtigtes Interesse daran, die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern (Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Durchführung von Bonitätsprüfungen- Kontaktdaten
- Zahlungsdaten
Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, zu überprüfen, ob Sie in der Lage sind, für die von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu bezahlen (Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). 
Ermittlung von Produkten und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, in Gesprächen mit unserem KundensupportAlle personenbezogenen Daten, die wir erheben (mit Ausnahme Ihrer Zahlungsdaten)Wir verarbeiten diese Daten, um unsere vertraglichen Verpflichtungen mit Ihnen zu erfüllen (Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
Direktmarketing- Kontaktdaten
- Produkte und Dienstleistungen, von denen wir überzeugt sind, dass sie für Sie von Interesse sein könnten
Wir werden Sie um Ihre Einwilligung bitten (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), Ihre Daten für diesen Zweck zu verarbeiten, Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden wir dies aufzeichnen, damit wir wissen, dass wir keine Direktwerbung an Sie richten dürfen.
Untersuchung des Missbrauchs Ihres Kontos, Betrug und InkassoAlle von uns erhobenen personenbezogenen DatenWir haben ein berechtigtes Interesse an der Aufdeckung von Straftaten und der Eintreibung von Forderungen (Artikel 6Abs. 1 lit. f DSGVO).

Wir können die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten möglicherweise anonymisieren und aggregieren (damit es nicht möglich ist, direkte Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen). Wir verwenden anonymisierte und aggregierte Daten unter Umständen für Zwecke wie z.B. das Testen unserer IT-Systeme, Forschung, Datenanalyse, Verbesserung unserer Website und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen.

1.4.    Quellen, aus denen wir Ihre personenbezogenen Daten erheben


Wir erheben personenbezogene Daten aus einer Reihe von Quellen. Dazu gehören die folgenden Quellen:

Direkt von Ihnen: Wenn Sie Ihr Konto bei uns erstellen, verwalten oder ändern, Produkte von uns kaufen, Formulare, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, ausfüllen, an unseren Wettbewerben und Werbeaktionen teilnehmen, eine Forderung stellen, eine Beschwerde einreichen, uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren oder auf andere Weise direkt mit uns kommunizieren.

Unsere Website: Wir erhalten Daten darüber, wie Sie unsere Website nutzen, und über die Geräte, mit denen Sie darauf zugreifen.

Unser Zahlungsanbieter: Von unserem Zahlungsanbieter erhalten wir Daten darüber, ob Ihre Zahlung akzeptiert wurde.

1.5.    Mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten teilen

Wir geben personenbezogene Daten an die folgenden Empfänger weiter:

Unternehmen, die zur gleichen Unternehmensgruppe gehören wie wir, um Ihnen eine Dienstleistung anbieten zu können.

Lieferfirmen, um Produkte zu liefern, die Sie bei uns bestellt haben.

Verwaltung von Rücksendungen: Wir verarbeiten und verwalten Ihre Rücksendungen durch unseren Auftragsverarbeiter TSB Returns Limited, Suite 3.04 Grosvenor House, Central Park, Telford, Shropshire, United Kingdom, TF2 9TW

Zahlungsanbieter, um die Zahlung für unsere Produkte entgegenzunehmen.

Datenanalyselieferanten, um besser zu verstehen, wie unsere Websites genutzt werden.

Kreditauskunftei, damit wir Ihre Kreditwürdigkeit beurteilen und Ihre Identität überprüfen können.

Weitere Dienstleister und Berater, wie z. B. Unternehmen, die unsere IT unterstützen, uns bei der Analyse der von uns gespeicherten Daten helfen, Zahlungen abwickeln, Mitteilungen an unsere Kunden versenden, uns rechtlich oder finanziell beraten und uns allgemein dabei helfen, Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zu liefern.

Käufer unseres Unternehmens: Käufer oder potenzielle Käufer, denen wir unser Unternehmen verkaufen oder mit denen wir über den Verkauf verhandeln.

Die Regierung oder die zuständigen Aufsichtsbehörden, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder um sie bei ihren Ermittlungen zu unterstützen.

Polizei und Strafverfolgungsbehörden: zur Unterstützung bei der Untersuchung und Verhütung von Straftaten.

Wir verwenden CookiePro, ein Einwilligungstool von OneTrust, OneTrust Technology Limited, 82 St John Street, London, England, EC1M 4JN, um eine wirksame Einwilligung von Nutzern für einwilligungspflichtige Cookies und Cookie-basierte Anwendungen zu erhalten. Durch die Einbindung eines entsprechenden JavaScript-Codes wird den Nutzern beim Aufruf der Seite ein Banner angezeigt, in dem Häkchen für bestimmte Cookies und / oder Cookie-basierte Anwendungen gesetzt werden können. Das Tool blockiert das Setzen aller einwilligungspflichtigen Cookies, bis der jeweilige Nutzer die entsprechende Einwilligung erteilt. Damit wird sichergestellt, dass solche Cookies nur dann auf dem Endgerät des Nutzers platziert werden, wenn dieser seine Einwilligung gegeben hat. Damit kann das Cookie-Einwilligungs-Tool Seitenaufrufe eindeutig einzelnen Nutzern zuordnen und die vom Nutzer vorgenommenen Einwilligungseinstellungen für eine Sitzungsdauer individuell erfassen, protokollieren und speichern. Beim Aufruf der Website durch das Cookie-Einwilligungstool werden bestimmte Nutzerdaten (u.a. die IP-Adresse) erhoben, an OneTrust-Server übermittelt und dort gespeichert. Weitere Informationen zur Datennutzung durch OneTrust finden Sie in der Datenschutzerklärung von OneTrust unter https://www.cookiepro.com/privacy-notice/

Darüber hinaus nehmen wir die Dienste von Drittunternehmen in Anspruch, die uns bei der Durchführung und Messung der Wirksamkeit unserer Werbekampagnen helfen. Diese Drittanbieter können beispielsweise dafür sorgen, dass Ihnen Anzeigen in angemessener Häufigkeit angezeigt werden, damit Sie nicht wiederholt dieselbe Anzeige sehen. Im Rahmen dieser Dienste können ein oder mehrere "Action Tags" von unserem Auftragsverarbeiter Google Tag Manager, einem Dienst von Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland, auf unserer Website platziert werden. Diese Action Tags ermöglichen es diesen Dritten nicht, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer oder andere ähnliche Daten, die Sie direkt identifizieren, zu erheben. Wenn Sie unsere Website besuchen, leiten diese Action Tags Ihren Webbrowser dazu an, sich mit diesen Dritten in Verbindung zu setzen. Zu diesem Zeitpunkt können diese ein Cookie auf Ihrem Gerät setzen oder auslesen und Daten über Ihren Besuch erheben, z. B. Ihre IP-Adresse, die Cookie-ID, welche Teile der Website angesehen oder angeklickt wurden, sowie Informationen über Datum und Uhrzeit. Zu den Drittanbietern, die Action Tags verwenden können, um Daten über die Besucher unserer Website zu sammeln, gehört derzeit auch DoubleClick von Google (https://marketingplatform.google.com/intl/en_uk/about/). Für die Nutzung dieser Dienste bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, die Sie auch jederzeit widerrufen können, indem Sie hier klicken indem Sie hier klicken.

Wir verwenden auch Google Analytics, einen Dienst von Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland, der Cookies setzt, um Daten darüber zu erheben, wie Besucher unsere Website nutzen. Wir verwenden die Daten, um Berichte zu erstellen und die Website zu verbessern. Die Cookies sammeln Daten über die Anzahl der Besucher der Website und des Blogs, die Herkunft der Besucher und die von ihnen besuchten Seiten. Nach unserer Kenntnis kann Google Ihre oben genannten Daten auch in die USA übermitteln. Nähere Informationen hierzu finden Sie weiter unten unter 1.7 "Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ins Ausland". Darüber hinaus haben wir mit Google eine entsprechende Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortung abgeschlossen. Für die Nutzung dieses Dienstes bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, die Sie auch jederzeit widerrufen können, indem Sie hier klicken indem Sie hier klicken.

Unsere Website enthält auch Facebook Pixel, einen Dienst von Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Dabei handelt es sich um einen Code, der eine Aktion meldet, zum Beispiel den Kauf eines Produkts. Dies ermöglicht es uns, das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu verstehen, nachdem sie eine Facebook-Werbeanzeige gesehen haben, und dies zu nutzen, um unsere Anzeigen in Zukunft zu optimieren. Diese Cookies ermöglichen es Facebook, Ihre Benutzerdaten (Kundendaten wie IP-Adresse, Benutzer-ID) mit den Daten Ihres Facebook-Kontos abzugleichen. Nach dem Abgleich löscht Facebook diese Daten wieder. Wir können die gesammelten Daten nicht sehen und sie sind für uns anonym. Die Daten können von uns nur im Rahmen von Anzeigenschaltungen verwendet werden. Wenn Sie Facebook-Nutzer und eingeloggt sind, wird Ihr Besuch auf unserer Website automatisch Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet. Wir wollen unsere Dienstleistungen oder Produkte nur denjenigen Personen zeigen, für die sie relevant sind. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können unsere Werbemaßnahmen besser auf Ihre Wünsche und Interessen abgestimmt werden. Auf diese Weise bekommen Facebook-Nutzer (sofern sie personalisierte Werbung zugelassen haben) passende Werbung zu sehen. Nach unserer Kenntnis kann Facebook Ihre oben genannten Daten auch in die USA übermitteln. Nähere Informationen hierzu finden Sie weiter unten unter 1.7 "Internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten". Für die Nutzung dieses Dienstes bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, das Sie auch jederzeit widerrufen können, indem Sie hier klicken indem Sie hier klicken.

Wir verwenden Dynatrace, um Einblicke in die Leistung unserer Webanwendung zu erhalten und um zu verstehen, wie unsere Benutzer durch die Anwendung navigieren. Dynatrace erfasst Daten wie W3C-Timings, Schaltflächenklicks, Linkklicks, JavaScript-Fehler, Browsertypen und geografische Regionen. Diese Daten helfen uns, die Leistung unseres Angebots kontinuierlich zu verbessern und funktionale Probleme zu erkennen und zu beheben. Für die Nutzung dieses Dienstes bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, die Sie auch jederzeit widerrufen können, indem Sie hier klicken.

Auf unserer Website werden die Bing Webmaster Tools von Microsoft zur Suchmaschinenoptimierung verwendet. Diese Tools speichern Cookies auf Ihrem Computer, die Ergebnisse für Microsoft sowie für Bing-Dienste und relevantere Suchergebnisse liefern. Darüber hinaus verwendet Microsoft Web Beacons, die Cookies speichern und Analysen erstellen. Mithilfe von Web Beacons kann Microsoft relevantere Ergebnisse für Bing-Dienste liefern und die Qualität, Sicherheit und Integrität dieser Dienste verbessern. Die Daten werden verwendet, um die Relevanz der Suchergebnisse zu gewährleisten und zu verbessern. Außerdem können Sicherheitslücken aufgedeckt werden, um Sie vor Sicherheitsbedrohungen wie Botnet-Angriffen, Klickbetrug, Würmern und anderen Bedrohungen zu schützen. Für die Nutzung dieses Dienstes bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, die Sie auch jederzeit widerrufen können, indem Sie hier klicken indem Sie hier klicken.

Wir binden Bestandteile (Videos) des Video-Hosting-Dienstes "YouTube" der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend "Google") in unsere Webseiten ein. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein eingebettetes Video enthält, wird eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Ihre Daten - insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben sowie gerätespezifische Informationen einschließlich der IP-Adresse - an die Server von Google in den USA übermittelt. Wenn Sie gleichzeitig bei Google eingeloggt sind, werden diese Informationen Ihrem Google-Mitgliedskonto zugeordnet. Sie können dies verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website aus Ihrem Mitgliedskonto ausloggen. Teilweise werden Daten an die Muttergesellschaft Google Inc. mit Sitz in den USA, an andere Google-Unternehmen und externe Partner von Google übermittelt, die sich jeweils außerhalb der Europäischen Union befinden können. Google verwendet Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=de. Für die Nutzung dieses Dienstes bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, die Sie auch jederzeit widerrufen können, indem Sie hier klicken indem Sie hier klicken.

Wir geben personenbezogene Daten ausschließlich an die oben genannten Dritten weiter. Unter Umständen stellen wir Dritten aggregierte statistische Informationen und Analysen zu den Nutzern unserer Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung, stellen dabei jedoch sicher, dass anhand der von uns weitergegebenen Informationen keine Rückschlüsse auf die Identität einzelner Personen gezogen werden können.

1.6.    Direktmarketing

E-Mail-, Post- und SMS-Marketing: Unter Umständen werden wir Sie per E-Mail, Post oder SMS mit Informationen über Produkte kontaktieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.

Wir halten uns bei dieser Form von Marketing an Ihre Marketingpräferenzen, die Sie festlegen, wenn Sie Ihr Konto anlegen oder indem Sie uns nachträglich mitteilen, dass Sie gerne entsprechende Nachrichten erhalten möchten.

Sie können uns jederzeit mitteilen, dass Sie keine Nachrichten zu Marketingzwecken erhalten möchten, indem Sie uns eine E-Mail an kontakt@fantasie.com schicken. Sie können sich auch von diesen Nachrichten auch abmelden, indem Sie auf den Abmelde-Link in unseren Marketing-Nachrichten klicken oder diese Option in Ihren Kontoeinstellungen auf dieser Website wählen, wenn Sie ein Konto bei uns haben.

1.7.    Internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten können in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt und dort gespeichert werden. Einige dieser Länder haben ein anderes Schutzniveaus in Bezug auf personenbezogene Daten, und in bestimmten Fällen können die Gesetze in diesen Ländern ein geringeres Schutzniveau aufweisen als das Land, in dem Sie normalerweise ansässig sind. Wir werden alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, darunter zum Beispiel die Vereinbarung der Standardvertragsklauseln (SCC) der Europäischen Kommission mit dem Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 46 Abs. 2 lit. c der DSGVO, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den geltenden europäischen Datenschutzgesetzen verwendet, respektiert und sicher aufbewahrt werden. Erforderlichenfalls werden zusätzliche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau nicht anders gewährleistet werden kann.

1.8.    Wie lange bewahren wir personenbezogene Daten auf

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für den Zweck, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist, und danach so lange, wie wir ein Interesse daran haben, sie aufzubewahren (vorausgesetzt, dies ist nach dem Datenschutzrecht gerechtfertigt).

1.9.    Sicherheit

Unsere Website verfügt über zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch und Veränderung von Informationen, die unserer Kontrolle unterliegen, wie etwa Passwörter und Firewalls. Wir können jedoch nicht garantieren, dass diese Maßnahmen ausreichend sind oder bleiben werden. Wir nehmen jedoch die Datensicherheit sehr ernst und werden alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um die Integrität der von Ihnen bereitgestellten Informationen zu schützen.

1.10.    Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten: (i) das Recht, darüber informiert zu werden, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden; (ii) das Recht, auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zuzugreifen; (iii) das Recht, den Erhalt von Direktmarketing-Nachrichten abzulehnen; (iv) das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu verlangen; (v) das Recht, die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Verarbeitung nicht den geltenden Datenschutzgesetzen entspricht; (vi) das Recht gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen und; (vii) das Recht, zu verlangen, dass wir Teile Ihrer Daten entweder an Sie oder an einen anderen Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten oder Fragen zu Ihren Rechten haben, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie die Angaben im Abschnitt "Kontakt" unten verwenden.

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, unzufrieden sind, können Sie sich auch beim Hessischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden, E-Mail: post-stelle@datenschutz.hessen.de, oder bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde beschweren. Wir sind jedoch für Sie da und möchten Sie ermutigen, sich zunächst direkt an uns zu wenden, damit wir Ihre Beschwerde klären können.

1.11.    Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn wir diesen Hinweis wesentlich ändern, werden wir das Versionsdatum am Ende dieses Abschnitts aktualisieren. Bei wesentlichen Änderungen dieses Hinweises werden wir versuchen, Sie in angemessener Weise zu benachrichtigen, es sei denn, wir sind daran gehindert, dies zu tun. Wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden wir Ihre Einwilligung zu Änderungen in der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, einholen.

1.12.    Kontakt

Bei Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit den Daten, die wir über Sie gespeichert haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an dataprotection@wacoal-europe.com oder schriftlich an uns:

Wacoal EMEA Ltd, Rothwell Road, Desborough,
Northamptonshire, NN14 2PG, UK
Unser Datenschutzbeauftragter ist zu erreichen unter: Wacoal EMEA Ltd, Rothwell Road, Desborough,
Northamptonshire, NN14 2PG, UK, dataprotection@wacoal-europe.com.

2.    UNSERE COOKIES

2.1.    Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies enthalten in der Regel keine personenbezogenen Daten und sind meist nützlich für Sie. Im Allgemeinen werden sie verwendet, um Ihre Erfahrung zu verbessern und Vermarkter über Ihre Aktivitäten zu informieren, so dass diese wiederum Verbesserungen an der Website vornehmen können.

Es gibt vier Haupttypen von Cookies;

Notwendige Cookies 

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf Ihre Aktionen gesetzt, die einer Anfrage nach Dienstleistungen gleichkommen, wie z. B. Das Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, der Zugriff auf Ihr Konto und das Hinzufügen von Produkten zu Ihrem Warenkorb. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie darauf hinweist, aber einige Teile der Website funktionieren dann nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Analytische Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, herauszufinden, wie Sie unsere Website nutzen. Sie werden verwendet, um Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir einen Einblick erhalten, was unseren Besuchern gefällt und welche Seiten am beliebtesten sind. Wir verwenden diese Daten auch, um unsere Website zu verbessern, unser Marketing relevanter zu gestalten und Ihre Erfahrung zu verbessern. 

Funktionale Cookies

Diese Cookies ermöglichen es der Website, eine verbesserte Funktionalität und Personalisierung zu bieten. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, kann es sein, dass einige oder alle dieser Dienste nicht richtig funktionieren.

Marketing-Cookies

Diese Cookies können von unseren Werbepartnern auf unserer Website gesetzt werden. Sie können verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites, Suchanzeigen und sozialen Medien zu zeigen. Sie speichern keine direkten personenbezogenen Daten, können aber Ihren Browser und Ihr Internetgerät identifizieren. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wird Ihnen weniger zielgerichtete und relevante Werbung angezeigt.

2.2.    Unsere Cookies

Wir speichern keine persönlichen Informationen in unseren Cookies, aber persönliche Informationen, die wir über Sie speichern, können mit den in oder von Cookies gespeicherten Informationen verknüpft werden.

Die Cookies, die wir auf unserer Website verwenden, sind:

Unbedingt erforderlich

-    First Party Session ID

Speichert Informationen, die das Funktionieren der Hauptfunktionen der Website ermöglichen, z. B. das Hinzufügen von Artikeln zu einem Warenkorb und das erneute Ansehen von Artikeln

-    OneTrust

Unsere Lösung zur Einhaltung der Cookie-Gesetze speichert Informationen über die von der Website verwendeten Cookies und darüber, ob die Besucher ihre Einwilligung zur Verwendung der einzelnen Kategorien gegeben oder zurückgezogen haben.

Analytisch

-    Google Analytics

Erfasst Informationen darüber, wie unsere Kunden mit unserer Website interagieren, die wir zur Ver-besserung unseres Einkaufserlebnisses und unserer Marketingkampagnen nutzen.

-    Dynatrace

Auf diese Weise können wir über die Leistung der Website Bericht erstatten, auch darüber, ob Fehlerseiten angezeigt werden und wie schnell die Seiten geladen werden. Wir nutzen diese Informationen, um unsere Website für unsere Kunden zu verbessern. 

Funktional

-    First Party

Wir verwenden den IP-Standort (nur auf Länderebene) und die Browsereinstellungen unserer Kunden, um sie auf die für sie am besten geeignete Website und Sprache zu leiten, und speichern diese Präferenzen in einem Cookie, damit wir bei späteren Besuchen die bevorzugte Website und Sprache anzeigen können. Wir speichern auch andere Präferenzen wie die Anzahl der Suchergebnisse auf einer Seite.

Werbung

-    Google Marketing Platform

Tools, die von der Google Marketing Plattform verwendet werden, um Einblicke in das Kundenverhalten zu erhalten, damit wir unsere Werbekampagnen weiter optimieren können.

-    Bing

Von Microsoft verwendete Tools zur eindeutigen Benutzerverfolgung.

-    YouTube, Pinterest, Facebook & Twitter

Analysen und Anzeigenverfolgung sowie die Möglichkeit, unsere Produkte in den sozialen Medien zu präsentieren

Verwaltung von Cookies

Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen auf unserer Website verwalten möchten, klicken Sie auf klicken Sie auf, wo Sie nicht benötigte Cookies einfach ein- und ausschalten können. Einige Cookies sind für die Nutzung unserer Website unerlässlich. Wenn Sie Cookies deaktivieren, kann es sein, dass unsere Website nicht ordnungsgemäß funktioniert und Sie nicht in der Lage sind, einen Kauf zu tätigen.

Bitte beachten Sie, dass wir für den Inhalt externer Websites nicht verantwortlich sind.